exklusives
Informationsverzeichnis
Home

Suchen Sie nach Erläuterungen zu einem bestimmten
Suchbegriff:
Zur Kenntnisnahme: Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu optimieren.
Andere Sprachen
Architektur
Aufbereitung
Aufbewahrung
Baumaterial
Beschichtung
Dienstleistung
Dienstleistungen
Elektronik
Elemente
Energie
Finanzen
Freizeit
Gesetze
Gesundheit
Handwerk
Hobby
Immobilien
Industrie
Internet
Kennzeichnung
KFZ
Logistik
Maschinen
Materialien
Medizin
Medizinische Instrumente
Oberflaechen
Optik
Praesentation
Printmedien
Produkt
Produkte
Produktion
Reinigung
Reisen
Sicherheit
Technologie
Tiere
Tierhaltung
Umwelt
Unterhaltung
Veranstaltung
Veranstaltungen
Verfahren
Verpackungen
Werkzeuge
Wohnen

Elektronik - Motoren - Servomotor


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: Servoregler Sonderstapler



Der Servomotor.

Aufbau Servomotor und Funktionsweise.

Um die Rotorposition zu erfassen besitzt jeder Motor eine Messeinrichtung, die die momentane Position des Servomotors bestimmt. Die Messung übernimmt ein Drehgeber, z. B. ein Resolver, ein Inkrementalgeber bzw. ein Absolutwertgeber. Die Regelung gleicht das erhaltene Signal mit einem Positions-Sollwert ab. Wird eine Abweichung gefunden, dann wird der Motor in die Richtung gedreht, welche einen kleineren Verfahrweg dem Sollwert gegenüber darstellt.

Dadurch wird die Abweichung verkleinert. Die Prozedur wird solange wiederholt, bis der aktuelle Wert in der Toleranzgrenze des Sollwerts ist. Anwendungsgebiete - Es gibt für diesen Motor eine Vielzahl von Anwendungen. Sie kommen in Industrieanlagen zum Einsatz, oder in diversen Maschinen, wie z.B. in Werkzeug-, Verpackungsmaschinen oder in Industrierobotern.

Servomotoren kommen auch im Modellbau in ferngesteuerten Flug-, Fahrzeug- oder Schiffsmodellen zum Einsatz.

29.12.2017 - 10.19

Impressum und Datenschutz